Frühe Förderung Arbon

Frühe Förderung hat zum Ziel, dass jedes Kind unter guten Bedingungen aufwachsen kann. Es soll schon vor seinem Eintritt in den Kindergarten gefördert werden. Die Frühe Förderung verbessert die Integration und verhilft zu gerechteren Chancen in der Bildung. Zu dieser Förderung gehört in Arbon die Möglichkeit, kostenfrei eine Spielgruppe zu besuchen.

Ziele

Frühe Förderung unterstützt alle Kinder in der Entwicklung ihrer sozialen, emotionalen, kognitiven, körperlichen und psychischen Fähigkeiten, damit sie einen guten Start ins Leben haben. Frühe Förderung unterstützt Eltern darin, ihren Kindern ein Lebensumfeld zu schaffen, in dem diese sich kindgerecht entwickeln können. 

Trägerschaft

Kostenträger und Auftraggeber für das Programm "Gratis in die Spielgruppe" sind die Stadt Arbon, die drei Primarschulgemeinden Arbon, Frasnacht und Stachen sowie der Kanton Thurgau. 

Kooperationspartner

Die Spielgruppe Arbon-Frasnacht-Stachen ist wichtige  Kooperationspartnerin und seit Beginn des Projektes 2015 an der Gestaltung des Angebotes massgeblich beteiligt. 

Koordinationsstelle Frühe Förderung Arbon

Annette Beichl | Verwaltung Primarschulgemeinde Arbon
Schlossgasse 4
9320 Arbon
[email protected] | 071 447 15 50